Cinderella und Mathe-Vital
Cinderella ist ein Programm zur Visualisierung mathematischer Zusammenhänge, das von Ulrich Kortenkamp und Jürgen Richter-Gebert geschrieben wurde. Neben umfangreichen Funktionen zur dynamischen Geometrie umfaßt das Programm eine eigene Scriptsprache (CindyScript) sowie ein Umgebung zur Simulation physikalischer Effekte (CindyLab). Mit Cinderella kann man mit vergleichsweise geringem Aufwand effektvolle mathematische Visualisierungen erstellen und in einen Web Browser exportieren. Ebenso kann man Cinderella auch als Werkzeug zum Erkunden von geometrischen, mathematischen und physikalischen Zusammenhängen benutzen. Alle hier gezeigten Visualisierungen wurden mit Cinderella erstellt. Nähere Informationen, Dokumentation und Beispielmaterialien findet man unter www.cinderella.de.
Mathe-Vital ist ein von Jürgen Richter-Gebert in Zusammenarbeit mit der TU München betriebenes Internet Portal auf dem eine Vielzahl interaktiver mathematischer Visualisierungen ähnlich den hier gezeigten frei zur Verfügung gestellt werden. Dort finden sich Kurse mit Materialien zu verschiedenen Gebieten der Mathematik. Auch sind dort Sammlungen zu den Themen mathematische Strukturen in der Musik, Mathematik und Pflanzenwachstum und physikalische Experimente zu finden. Die Sammlung wird ständig erweitert und ergänzt. Die komplette Sammlung interaktiver Materialien findet man unter www.mathe-vital.de.